Herzlich Willkommen...

Herzlich willkommen in unserer Schule ... an unserer Grundschule Am Hagen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen! Wenn Sie mehr über unsere Schule wissen möchten, schauen Sie sich hier gerne um.

Erfahren Sie, wie unser Schulleben aussieht, welche pädagogischen Konzepte wir vertreten, wie Sie uns unterstützen können und erhalten Sie notwendige Informationen rund um den Schulalltag.

825 Jahre Ahrensfelde – Die Zeit der Raubritter aus Sicht der Kinder der Grundschule am Hagen im Jahr 2020

Sehen Sie, welch wunderbaren Kunstwerke Ihre Kinder im Frühjahr 2020 geschaffen haben- in Bild und Text.

Unter
https://www.solentro.de/publish/hagen-grundschule-am/825-jahre-ahrensfelde/


finden Sie die Druckvorlage und können es sich auf Wunsch auch dort bestellen.
Das gebundene Buch liegt im Sekretariat, wir hoffen sehr, dass ein Besuch dort bald wieder möglich sein wird.

Herzliche Grüße vom Schulverein

 

 

 

Seit dem 27.10. gilt aufgrund der aktuellen Situation im Kreis Stormarn

für alle Personen an unserer Schule eine Maskenpflicht.

 

Das Hygieneschutzkonzept wird nach Stand der Allgemeinverfügungen und der vorgegebenen Richtlinien durch das Bildungsministerium ständig aktualisiert (siehe auch Hygieneschutzkonzept sowie weitere Informationen unter Download).

Die wichtigsten Eckpunkte sind hierbei folgende:

1. Maskenpflicht im Schulgebäude
2. Kohortenbildung in den Jahrgängen
3. Jahrgangsbereiche auf dem Schulhof
4. Teilweise getrennte Eingänge nach den Pausen
5. Handwaschhygiene beim Ankommen am Klassenwaschplatz
6. Besondere Regelungen beim Kunst-, Musik- und Sportunterricht
7. Für Veranstaltungen und Elternabende gilt das Abstandsgebot

 

 

 

 

Winter- / Wetterhotline

winter

Hotline zu witterungsbedingtem Unterrichtsausfall

Unter dieser Nummer erhalten Sie alle aktuellen Informationen zu witterungsbedingten Schulausfällen in Schleswig-Holstein:

0800-1827271

Grundsätzlich gilt: Eltern, die für ihr Kind eine besondere Gefährdung auf dem Schulweg durch die Witterungs- und Straßenverhältnisse befürchten, können ihr Kind zu Hause behalten oder es vorzeitig vom Unterricht abholen.