Der Schülerrat

Kinder haben das Recht Schule mitzugestalten. Sie verbringen viel Zeit in der Schule. Je wohler sie sich dort Schule fühlen, desto besser klappt es auch mit dem Lernen. Im Schülerrat bekommen die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit dafür. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 2-4 treffen sich alle zwei Wochen zum Schülerrat. Hier werden aktuelle Themen aus den einzelnen Klassen besprochen. In allen Klassenstufen ist der Klassenrat fest im Stundenplan verankert. Dort werden über die Themen und Beschlüsse aus dem Schülerrat gesprochen und diskutiert. Mit neuen Ideen kommen die Klassensprecherinnen und Klassensprecher wieder in den Schülerrat.

Schülerrat - Projekte:
·      Spielestunde nach 4 Wochen sauber gehaltenen Toiletten
·      Hüpfspiele auf dem Schulhof
·      Führung der Eltern am Tag der offenen Tür durch die Schule
·      besondere Projekte zum Weltkindertag- Waffeln backen für alle Kinder
·      Regeln für den Pausenhof, vor allem für den Fußballplatz
·      gemeinsamer Waffelstand des Schülerrates und der Schulassistentinnen auf dem Weihnachtsbasar

So ist unser